www.leichtathletik.de

12.08.2013 | WM 2013 | Jan-Henner Reitze

Christina Schwanitz kontert sich zu Silber

Mit einer Steigerung auf 20,41 Meter im letzten Durchgang hat sich Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge) am Montag bei der WM in Moskau (Russland) die Silbermedaille geholt. Damit ist die 27-J├Ąhrige endlich am Ziel eines langen Weges zu sich selbst. Gold ging wie erwartet an Olympiasiegerin Valerie Adams (Neuseeland; 20,88 m).

Christina Schwanitz ist am Ziel (Foto: Chai)


Da lag etwas in der Luft. Mit konstant starken St├Â├čen pr├Ąsentierte sich Christina Schwanitz in ihrem vierten WM-Finale genau, wie sie es sich vorgestellt hatte. Mit 19,74 Metern lag die Hallen-Europameisterin bis kurz vor Schluss auf Rang vier.

Was zur Kr├Ânung des Wettkamfpes fehlte, war ein Ausrei├čer nach oben und an den glaubte die Athletin des LV 90 Erzgebirge bis zum Schluss. Hochmotiviert trat sie zum letzten Versuch in den Ring und haute 20,41 Meter raus - Bestleistung, genau in dem Moment, in dem es drauf ankommt.

Damit hat es sich gelohnt, trotz vieler schwieriger Jahre dran zu bleiben. Seit dem letzten Herbst sind endlich alle Verletzungsprobleme auskuriert. Ein Psychologin hat geholfen, dass der Spa├č am Sport zur├╝ckkommt. Schon die ganze Saison ├╝ber stie├č Chrstina Schwanitz befreit auf, steigerte ihre f├╝nf Jahre alte Bestleistung auf 20,20 Meter, um in Moskau nochmal einen draufzusetzen .

Wieder einmal unangefochten war Valerie Adams, die f├╝nfmal die 20 Meter ├╝bertraf. Der beste Sto├č wurde mit 20,88 Metern gemessen. Der vierte Titel infolge ist damit perfekt. Bronze ging an Lijiao Gong (China; 19,95 m).

STIMME ZUM WETTKAMPF:

Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge):
Ich bin ├╝bergl├╝cklich, klar. Ich wusste, ich kann weit sto├čen. Das habe ich mir vor dem letzten Versuch gesagt. Da hie├č es, alles oder nichts. Dass es dann so gut geklappt hat, das ist nat├╝rlich super. Ich arbeite seit 1 ┬Ż Jahren mit einer Psychologin zusammen, und man sieht, es wirkt. Jetzt kann ich mir auch wieder Gedanken um meine Hochzeit machen.



Mehr rund um die WM:
News | DLV-Team | Zeitplan | DLV-Teambrosch├╝re | TV-Termine

Unterstützt durch:

Top Events

Team-EM 2014
Braunschweig (21./22. Juni)

Erdgas Mehrkampf-Meeting
Ratingen (28./29. Juni)

DM 2014
Ulm (26./27. Juli)

ISTAF 2014
Berlin (31. August 2014)

German Meetings e.V.

Sei dabei!